Der Übungsabend am Donnerstag

 

Für alle Neugierige + Mitglieder die Spaß am Schießen und klönen haben        

                   

           + Wir geben gegenseitig Tipps und Tricks            

           + Wir optimieren die Einstellung am Gewehr oder Pistole

           + Wir üben den Anschlag für Auflage und Freihand

           + Wir üben die Atemtechnik

           + Wir üben das Zielen, Abziehen und Nachhalten

           + Wir sitzen beisammen und klönen

           + Wir haben viel Spaß

 

 Kommt einfach vorbei   -   jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr               

 

 

 

 

Wir Bürgerschützen stehen 49 mal auf dem Siegerpodest   

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften konnten wir Bürgerschützen 20 x Gold, 10 x Silber und 9 x Bronze gewinnen.
Von der Schülerklasse bis zur Seniorenklasse wurden in den Disziplinen Gewehr und Pistole insgesamt 39 Medaillen errungen.

Ferner konnten zu dem parallel durchgeführten Kreisbestenschießen 6 x Gold, 1 x Silber und 3 x Bronze errungen werden.

Sportlerehrung für Uwe Kaddatz

Die Stadt Lehrte führte am 28.03.2019 im Kurt-Hirschfeld-Forum die Ehrung der Sportler

des Jahres 2018 durch.

Bürgermeister Klaus Sidortschuk und der Vorsitzende des Ausschusses für Sport und Freizeit,

Burkhard Hoppe, zeichneten Uwe Kaddatz für die nachfolgende Leistung im Schießen mit dem

Zimmerstutzen aus:

 1. Platz Landesmeisterschaft Freihand

 1. Platz Landesmeisterschaft Auflage

 

Nachdem wir in diesem Jahr die Kreisliga ungeschlagen mit 12 : 0 Punkten gewonnen haben, wurden wir vom NSSV zum Aufstiegsschießen für die Bezirksliga eingeladen.

Die Vorbereitungszeit wird vor allem für die Zusammensetzung der Mannschaft benötigt, denn es müssen 5 Schützen bzw. Schützinnen antreten. Unser bester Schütze Bastian Heuer meldete sich urlaubsbedingt ab, auch Yvonne Westphal mußte leider krankheitsbedingt absagen.

Der Art geschwächt haben wir dann einen Newcomer an den Start gebracht, Tobias Kaddatz. Er schießt zwar erst seit drei Monaten Freihand, aber die Ergebnisse im Training waren vielversprechend. Die organisatorische Arbeit wurde von unserer Mannschaftsführerin Barbara Kobbe wie immer mit Routine und Ausdauer erledigt, was wirklich nicht einfach ist.   

Am 23. März wurde dann der Wettkampf im Bundesleistungszentrum „Wilkenburg“ ausgetragen.
Wir haben den 5. Platz belegt, die ersten drei Mannschaften stiegen auf in die Bezirksliga. Also starten wir im nächsten Jahr einen neuen Versuch.  

Mannschaftsergebnis:         1.778 Ring

Heike Flemming-Hagedorn     367 Ring
Michael Fichtner                   366 Ring
Uwe Kaddatz                       355 Ring
Thomas Zibal l                      352 Ring
Tobias Kaddatz                     338 Ring