Hubertusfest

Traditionsgemäß feiern die Bürgerschützen ihren Hubertusball  zum Gedenken an Hubertus, Bischof von Maastricht-Lüttich, den Schutzpatron  der Jäger und Schützen.

Das Hubertusfest wird unter den Schützinnen  und Schützen als "Familienfest" gefeiert. Ausgeschossen wird u. a. der  Hubertusorden, der an diesem Tag verliehen wird.

Im Januar findet der große Bürgerschützen-Winterball statt. Gäste  aus Politik, befreundeten Vereinen und aus der Wirtschaft treffen sich  mit den Bürgerschützen. Ein besonderer Höhepunkt sind  die Ehrungen der Winterköniginnen und Könige und das Showprogramm.

Ab 2019 wird der Winterball zusammen mit dem Lehrter Schützen-Corps gefeiert. Die Planung hierzu laufen z. Zt. auf Hochtouren.